Daten Hohn

Daten und Fakten Hohn an der Saale:

Bundesland: Bayern
Regierungsbezirk: Unterfranken
Landkreis: Bad Kissingen, KFZ - Zeichen: KG
Gemeinde Bad Bocklet: Gemeindeteile: Hohn, Aschach, Großenbrach, Steinach, Roth und Nickersfelden
Straßen in Hohn: Weinbergstraße, Grabengasse, Am Dorfbrunnen, Sonnenstraße, Seeblick, Sechsäcker und Harri–Liebmann-Straße

Ferienregion: Naturpark Bayerische Rhön, seit 2014 Biosphärenreservat Rhön
Postleitzahl: 97708
Vorwahl: 0 97 08
Einwohner: 237, davon Hauptwohnsitz: 231, Nebenwohnsitz: 6; Stand 31.12.2016 *
Fläche: 239,06 ha *
Flächennutzung: 3,01 ha Gemeindewald *
Höhenlage: ca. 211-220 m ü. NN (Quelle: Fritsch Kartenverlag)
Breiten- und Längengrad:
Breitengrad: 50°19’45.02 N (Grad nördlicher Breite)
Längengrad: 10°05’26.09 E (Grad östlicher Länge) (Quelle: Google Earth)

Lagebeschreibung:
Hohn liegt an den südlichen Ausläufern des Naturparks Bayerische Rhön, im Tal der Fränkischen Saale.
Seit Die Staatsstraße (St 2292) verbindet Hohn mit Aschach (4 km südwestlich) und Steinach a. d. Saale (2 km östlich von Hohn).
Bad Bocklet liegt etwa 2 km südlich von Hohn und ist mit einer Nebenstraße erreichbar.
Hohn liegt ca. 12 km nördlich von Bad Kissingen und rund 13 km südwestlich von Bad Neustadt.
Bis nach Würzburg sind es etwa 75 km in südlicher Richtung.

*) Quelle: Gemeinde Bad Bocklet
Ortsschild Hohn an der Saale


Vereine:
  • Schützenverein „Hubertus“ Hohn 1960 e.V.
  • Freiwillige Feuerwehr Hohn

Auswahl an Sport- und Freizeitmöglichkeiten in oder unweit von Hohn:

  • Schießsport (Bogen, Lang- und Kurzwaffen) Schützenverein „Hubertus“ Hohn 1960 e.V.
  • Bootwandern auf der Fränkischen Saale
  • Radwandern auf dem Saaletalradweg
  • Mountainbiking
  • Wandern:
    • Mühlenwanderweg (von Roth nach Steinach, über Hohn, nach Bad Bocklet und Aschach)
    • Naturlehrpfad (Aschach)
    • Bildstockwanderweg (Aschach und Großenbrach)
    • Wandern auf dem Karolinger-Weg, der südlich von Hohn an der Saale vorbei geht
    • Wandern auf dem Premiumwanderweg „ Der Hochrhöner“ (Bad Kissingen-Bad Salzungen)
    • Wandern und pilgern auf dem bekannten Jakobusweg (Etappe Fulda - Schweinfurt)
    • Wandergebiet Rhön: z.B. „Schwarze Berge“
  • Nordic Walking - Drei Strecken in Bad Bocklet
  • Minigolfanlage in Bad Bocklet und Bad Kissingen
  • Golfplatz in Bad Kissingen
  • Tennis in Bad Bocklet
  • Angeln an der Fränkischen Saale
  • Kegeln in Steinach und Aschach
  • Gartenschach in Bad Bocklet
  • Bademöglichkeiten in Bad Bocklet, Bad Kissingen, Bad Neustadt, Bad Brückenau etc.
  • Badeseen: Burgwallbach, Frickenhausen
  • Wintersport aller Art (Skiabfahrt, Langlauf, Snowboarden) und Winterwandern in der Rhön
  • Reitmöglichkeiten in der Gemeinde
  • Ballonfahrten
  • Postkutschenfahrten von Bad Kissingen nach Bad Bocklet oder zum Schloss Aschach
  • Museen Schloss Aschach

Sonstiges:

Einige Orte in Deutschland die Hohn als Namen haben:
  • Hohn am Berg bei Schlüsselfeld
  • Hohn, Windhagen (Westerwald)
  • Hohn, Much (Bergisches Land)
  • Hohn, Swisttal, (westlich von Bonn)
  • Hohn, Bad Münstereifel
  • Hohn, bei Koblenz
  • Hohn, Gemeinde bei Rendsburg
  • Hohn, Lohmar
  • Hohn, Eitorf